Sonntag, 17. März 2013

Krank, Glow Worm Caves, Regen & Sailing Trip

Donnerstag hatten wir Internationals unser 'Mayoral Welcome', was bedeutete: nochmal 2 Stunden weniger Schule! War an sich echt langweilig, aber wir haben nochmal die Mädels von der Kamo High & Kim & Johanna vom Pompallier getroffen. :)
Da wir alle dachten, das würde den ganzen Tag gehen, war die Enttäuschung entsprechend groß, als wir erfahren haben, dass wir doch nochmal in ide Schule müssen :P Da hat sich das Ausleihen der mega hotten Schulblazer ja gar nicht gelohnt. :(  Naja, es gab Kekse, also iwie schon..
Dann ging es für uns aufgestylte WGHS-Mädels wieder zurück in die Schule, während die von der Kamo High noch ne gechillte Stadt-Tour gemacht haben. Innerhalb von fast 2 Monaten hat man in Whangarei auch noch nicht alles gesehen. :D Egal, man nutzt jede Gelegenheit für Schulfrei. Ich hatte mir für diesen Tag auf jeden Fall vorgenommen, zur Schulkrankenschwester (& gleichzeitig Leonie's Gastmum) zu gehen, da meine vermeintliche Hunde-Allergie einfach nicht besser wurde. Und sowas wird halt gerne in der Mathe-Stunde erledigt. Ich dachte mir so "gute Möglichkeit, noch eeetwas Schule zu verpassen" & Leonie meinte, dass säh sooo schlimm aus, ich müsste sofort zu ihrer Mum gehen. Tja, letztendlich war es wirklich gut, dass ich gegangen bin, denn wie sich herausgestellt hat, hatte ich am Anfang wirklich ne Allergie, in die dann aber iein Virus reingekommen ist. Ich hatte Glück, denn es war an dem Tag noch sone andere (richtige) Krankenschwester da, die sich das angeguckt hat & dann stand fest: ich sollte vielleiiicht mal besser zum Arzt gehen. Meine Gastutter wurde angerufen & wir sind zu einer -wie sich rausgestellt hat- deutschen Ärztin gefahren. Und ich dachte, ich würde nur ein bisschen Mathe verpassen.. Am Ende wurde ich auch noch für Freitag krankgeschrieben. :D Muss jetzt Antibiotikum nehmen & morgen sollte ich wieder fit genug sein für den "Spirit of New Zealand"-Trip. ;)
Ansonsten gibt's jetzt nicht die mega News, außer dass wir gestern in den "Kawiti Caves" sone "Glow Worm"-Tour gemacht haben & es heute endlich angefangen hat zu regnen. Ja, ENDLICH. Hier gab's den heißesten Sommer seit 60 Jahren & das letzte Mal so RICHTIG geregnet hat's anscheinend an Weihnachten.

Bilder folgen, versprochen.

Liebe Grüße,

Lena xx


Me (sick :P ) in front of Kawiti Caves
 
Blick in die Hööööhle *gruselgrusel* :D

Blick aus der Höhle




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen